Archiv - Der Sonntag in der "Alten Post" 

Zurück<<  

Ä volkstümligä Nommidaag mit

dä Räbefäger

und viel Muusig, G'sang und Jodel

am Sonntag, 18.3.2018, um 14.30 Uhr

Eintritt frei / Konsumation

Siehe auch unseren Flyer.


Art Rose Seniorentheater Pratteln

spielt "Villa Harmonie"

am Sonntag, den 4.3.2018, um 14.30 Uhr

Die Geschichte handelt von sechs älteren Damen, die das Alleinsein satthaben und sich zu einer Senioren-Wohngemeinschaft zusammenschliessen. Nach dem Tod der Begründerin der WG gerät die Harmonie aus allen Fugen, denn unter denen, die sich für das freie Zimmer bewerben, ist auch ein Mann.

Im Stück werden Themen wie Alleinsein im Alter, gelebtes Leben, Wünsche an den letzten Lebensabschnitt und Liebe im Alter angesprochen. Und dies mit viel Humor.

Eintritt Fr. 10.-- / Konsumation

Siehe auch unseren Flyer.


Allschwiler Fasnacht

am Fasnachts-Sunntig, äm 11.2.2018, hän mir offe ab dä Ais (ab 13.00 Uhr)

Mehr>>


Hoh'Wald-Musig aus Sankt Peter

am Sonntag, den 4.2.2018, um 14.30 Uhr

Die Gruppe aus dem nahem Schwarzwald ist bekannt für ihre vielseitig Unterhaltung. Volksmusik, Lieder, Schlager und Evergreens bringen Stimmung und Freude ins Publikum.

Lassen Sie sich überraschen von dieser Volksmusik-Gruppe und erleben Sie mit uns einen gemütlichen und lockeren Nachmittag.

Eintritt frei / Konsumation

Siehe auch unseren Flyer.


Ein fröhlicher Winternachmittag mit Akkordeon, Gesang und Humor

mit Jean-Luc Oberleitner

am Sonntag, den 28.1.2018, um 14.30 Uhr

Eintritt frei / mit Konsumation

Siehe auch unseren Flyer.


Seniorentheater Riehen spielt

"Mit uns uff kei Fall"

am Sonntag, den 14.1.2018, um 14.30 Uhr

Hanna lebt gemeinsam mit ihren Schwägerinnen Hanna und Luise in einer alten Villa. Die drei Damen sind fröhlich und sehr unternehmungslustig. Eine etwas eigenartige Haushälterin hält recht und schlecht das Haus in Ordnung. - Ein sympatischer Herr und eine geschwätzige Frau sind Mieter der drei Damen. Ein zweifelhafter Mann macht Hanna und Luise den Hof und ständig taucht Hanna's Schwiegertochter auf, um die Villa an sich zu reissen. Aber die drei gewitzten Damen sagen: "Mit uns uff kai Fall."

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen.

Eintritt Fr. 10.-- / Konsumation

Siehe auch unseren Flyer.


Adventskonzert mit der Zithergruppe "Sunneschyn"

am Sonntag, den 10.12.2017, um 14.30 Uhr

Zur Adventszeit passend werden Sie heute mit einem Zitherkonzert auf die bevorstehenden Festtag eingestimmt.

Lassen Sie sich von den Klängen voller Harmonie und Ruhe beflügeln und geniessen einen gemütlichen und friedlichen Nachmittag bei uns.

Eintritt frei / Konsumation

Siehe auch unseren Flyer.


Musikalischer Nachmittag mit Willy Wernhard am Keyboard

am Sonntag, den 26.11.2017, um 14.30 Uhr

Bei rassiger Musik verwöhnt Sie der Alleinunterhalter und sorgt für einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Nachmittag. Sei es mit Evergreens, Oldies, Country und vieles mehr, das Angebot ist gross.

Eintritt frei / Konsumation

Siehe auch unseren Flyer.


Musik und Allschwiler-Chronik

Darbietung von Claude Appert, Klavier, Stefan Schnyder, Accordeon und René Viani (Vizepräsident der Schwyzerörgelifründe Allschwil), Handörgeli
am Sonntag, den 12.11.2017, um 14.30 Uhr

Nebst viel Musik erwartet Sie an diesem Nachmittag auch ein Stück Allschwiler Geschichte. Claude Appert wird Sie in die 60er und 70er Jahre zurück versetzen. Geprägt durch seine Jugend und seinen Vater, welcher über 40 Jahre als Schullehrer tätig war, kann er einiges über unser Dorf erzählen.

Eintritt frei / Konsumation

Siehe auch unseren Flyer.


Als Rollstuhlfahrer quer durch Indien

Vortrag und Lesung von Walter Beutler
am Sonntag, 5.11.2017, um 14.30 Uhr

Viermal bereiste Walter Beutler mit dem Rollstuhl Indien. Er hat also einiges über seine Reisen zu berichten. Er tut dies in Form eines Vortrags, in dem die Herausforderungen ebenso wie die Möglichkeiten als Rollstuhlfahrer in Indien zur Sprache kommen – und vieles andere mehr. Zudem liest er aus seinem Buch «Mit dem Rollstuhl ans Ende der Welt», das schon vielen Menschen Mut gemacht hat, das Unkonventionelle und scheinbar Unmögliche zu wagen.

Eintritt frei / Konsumation

Siehe auch unseren Flyer.


Ein musikalischer Nachmittag mit dem Quartett SORPRESA

am Sonntag, den 22.10.2017, um 14.30 Uhr

Wir freuen uns, ein weiteres Mal dieses Quartett mit der speziellen Besetzung bei uns begrüssen zu dürfen. Mit ihrer rassigen Schwyzerörgelimusik mit Bass und Mundharmonika-Begleitung werden sie uns einen beschwingten Nachmittag bieten. Ausser dem Innerschweizer Stil werden auch seltene, zum Teil alte Tänze, gespielt.

Siehe auch unseren Flyer.

Eintritt frei / Konsumation

HIER ein Ausschnitt vom Nachmittag des Quartetts bei den Senioren von Allschwil in der "Alten Post" vom 22.10.2017.


Mit Schwung in den Sommer mit dem Duo
"La Fromula Tre"

Eine junge Band unterhält Sie mit frischer und rassiger Unterhaltungsmusik
am Sonntag, den 11. Juni 2017, um 14.30 Uhr

Siehe auch unseren FLYER.

Eintritt frei / mit Konsumation


Tanz in den Mai

Ein fröhlicher Musik-Nachmittag mit den Hardwald-Musikanten
am Sonntag, den 30. April 2017, um 14.30 Uhr

Siehe auch unseren Flyer.

Eintritt frei / mit Konsumation


Einheimische Vogelwelt

Vortrag von Werner Gysin, Ornithologe
am Sonntag, 2. April 2017, um 14.30 Uhr

Werner Gysin stimmt uns anhand seiner Bild- und Stimmenpräsentation ein auf das Frühlingskonzert unserer einheimischen Vögel.

Mehr>>

Eintritt frei


Urlaub in Polen

Ein Filmvortrag von Peter Haidacher
am Sonntag, 19. März 2017, um 14.30 Uhr

mit spannenden Geschichten und Erlebnissen über seine Reise.

Mehr>>

Eintritt frei / Konsumation


"WHY NOT"-Mundharmonika-Gruppe

spielt am Sonntag, 29. Januar 2017, ab 14.30 Uhr

Mehr>>

Eintritt frei / Konsumation


"S Maischterwärgg"

Theateraufführung des Seniorentheaters Riehen
am Sonntag, 15. Januar 2017, um 14.30 Uhr

Lustspiel von Silvia Brauchli
Regie Christa Kapfer

Der Kunstmaler Robert empfängt in seinem Atelier verschiedene Frauen und Männer, die sich von ihm porträtieren lassen möchten. Dabei erlebt er so manche kuriose Geschichte.

Mehr>>

Eintritt CHF 10.00 / Konsumation


Zurück<<