Archiv - Der Sonntag in der "Alten Post" 

Zurück<<  

Rösli Vogt - Rückblick auf 101 Jahre

es Interview mit dr alt-iigsässene Allschwilere vo dr Baslerstross

am Sonntag, den 24.2.2019, um 14.30 Uhr

Freuen Sie sich mit uns auf wahre, unglaubliche Geschichten und lustige Episoden. Ein Nachmittag mit Herz, Spannung, Witz, Lebensfreude und Humor, der garantiert unvergesslich sein wird. Verrät sie uns, wie man mit 101 Jahren noch rüstig und zufrieden sein kann?

Eintritt frei / Konsumation

Siehe auch unseren Flyer.


Kumm sing mit

Quer durch alle Jahreszeiten
mit Wander-, Liebes-, Lumpenliedern und Kanons

Musikalisch begleitet von Frédéric Voisard

am Sonntag, den 10.2.2019, um 14.30 Uhr

Nach Möglichkeiten werden Wünsche erfüllt. Wer hat, bitte Liederbücher mitbringen.

Mit Konsumation

Siehe auch unseren Flyer.


Hoh'Wald-Musik aus dem Schwarzwald

am Sonntag, den 3.2.2019, um 14.30 Uhr

Die Gruppe aus dem nahem Schwarzwald ist bekannt für ihre vielseitig Unterhaltung. Volksmusik, Lieder, Schlager und Evergreens bringen Stimmung und Freude ins Publikum.

Sie spielt bereits zum dritten Mal bei uns in der "Alten Post". 

Freiwilliger Beitrag / Konsumation

Siehe auch unseren Flyer.


Naturphotograph und Abenteurer

Rolli Stuber

präsentiert

Namibia - Bilder und Video

am Sonntag, den 27.1.2019, um 14.30 Uhr

Einen Monat zu Fuss oder mit dem Mietauto unterwegs. Im zentralen Buschland, auf dem Hochplateau beim kleinen Waterberg, in der Etoha-Pfanne oder in den Dünen bei Swakopmund treffen wir auf verschiedene Säugetiere, Reptilien und Vögel. Viele von ihnen sind seltene endemische, nur in dieser Region verkommende, Tiere.

Neben herrlichen Landschaften und immer auf der Suche nach dem Abenteuer, treffen wir auf die 100 grossartigsten und imponierendsten Tiere Namibias.

Freiwilliger Beitrag / mit Konsumation

Siehe auch unseren Flyer.


Ein beschwingter musikalischer Nachmittag mit dem

Duo "The Moody Tunes"

Christian Müller: Querflöte & Saxophon
René Heid: Akkordeon

am Sonntag, den 20.1.2019, um 14.30 Uhr

Das vielseitige Répertoire umfasst Musett, Chanson, Tango, Swing, Samba, Klezmer, wunderbare Evergreens & Filmmelodien: ein kurzweiliger Musikgenuss mit viel Herz und Seele ...

Freiwilliger Beitrag / mit Konsumation

Siehe auch unseren Flyer.


Seniorentheater Riehen spielt

"Hotel zum Paradies"

Lustspiel von Erfried Smija
Bearbeitung und Regie Christa Kapfer

am Sonntag, den 13.1.2019, um 14.30 Uhr

Die unterschiedlichsten Menschen treffen in Helens hübschem Hotel aufeinander. Manche sind sehr nett, manche ein bisschen weniger, der eine oder die andere ist verliebt, oder vielleicht auch nicht, aber das macht eben das Leben aus. Helen hat sich mit dem Hotel übernommen. Ihre Stammgäste finden, sie hätten in dieser Sache auch ein Wörtchen mitzureden.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen.

Eintritt Fr. 10.-- / Konsumation

Siehe auch unseren Flyer und das Programmblatt.





Zurück<<